Der Salzland-Achter startet in seine 5. RBL-Saison

Das sachsen-anhaltinische Projekt "Salzland - Achter" startet im Jahr 2016 in seine 5. Saison in der schnellsten Sprint-Liga der Welt.

Trainer Tim Lauterbach ist es wieder gelungen, über den Winter eine schlagkräftige Truppe um Steuerfrau Elisa - Sophie Träger zu formieren. Hierbei handelt es sich sowohl um Stamm-Crew aus dem letzten Jahr, sowie um zwei junge Gesichter aus dem Juniorenbereich aus Bernburg und Bitterfeld.

"Mit dem Weggang von Tobias Schmidt, einer der beiden Schlagleute aus dem vergangen Jahr, mussten wir auf der Backbordseite eine große Lücke im Team schließen. Dies fiel uns nicht leicht.", so Trainer Tim Lauterbach.

Gleichzeitig konnte sich das Team auf die Verstärkung durch ein bekanntes Gesicht freuen! Benjamin Kuhnert, der schon in den zurückliegenden Jahren Teammitglied des Salzland-Achter war und im Jahr 2015 für den TU Dresden Achter an den Start ging, sprintet nun wieder für das Bernburger Team.
Somit kann das Team bei den einzelnen Renntagen auf einen festen Kader von 12 Ruderern und einer Steuerfrau zurückgreifen.

"Der relative große Kader wird es uns in diesem Jahr ermöglichen, auch taktische Auswechselungen über den Verlauf eines Renntages vorzunehmen. Damit wird das Leistungsvermögen durchgehend auf einem hohen Niveau gehalten. Dies ist uns im vergangenen Jahr nicht immer gelungen." so die Meinung von Karl Zander, der auch in diesem Jahr den Platz des Schlagmanns einnehmen wird.

Dass die "Salzland" schon ganz gut läuft, hat die 120. Bernburger Ruderregatta Anfang Mai gezeigt. Hier war man im Achter ganz dicht an den Teams aus Pirna und Wurzen dran und konnte beide Mannschaften im Vierer mit einem der beiden Bernburger Boote sogar bezwingen.

Jetzt ist die Crew heiß auf den ersten Renntag in Frankfurt am Main am 28.05.2016 und freut sich darauf, dass die Startampeln endlich wieder auf Grün schalten!

Eine Neuerung gibt es für das Team des Salzland - Achter in diesem Jahr noch. Mit dem "Salzkristall - Achter" startet nun auch ein Frauenteam aus Bernburg in der RBL. Beide Teams freuen sich auf die gegenseitige Unterstützung bei den Renntagen!

Zurück